Fröhliches Roden auf der Bünaustrasse – die Zweite

Nicht, dass es schon genug wäre, die zuvor genannten Altbäume auf dem Gelände der Kita zu fällen, nein, auch am Sportplatz selbst wurde kräftig gesägt. Offizielle Begründung: Die Wurzeln der Bäume zerstören den Sportplatz. Wenn man sich allerdings einmal das Geschehen vor Ort ansieht, fällt es schwer zu verstehen, wie Bäume, welche circa 10 Meter vom Sportplatz wegstehen, diesen beschädigen können?! Vielleicht doch eher, weil deren Laub im Herbst lästig ist??Quelle: eigene Aufnahme

Quelle: eigene Aufnahme
Locker 6-10m Platz bis zum Sportplatz
Quelle: eigene Aufnahme
Fairerweise muss man sagen, dass diese Pappel wirklich innen hohl war.

Quelle: eigene Aufnahme

Diese Bäume mussten weichen, da Ihre Wurzeln angeblich den Sportplatz beschädigten. Nur wo auf dem Bild fängt der Sportplatz eigentlich an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.